Welchen Stellenwert hat das Corona Virus?

corona virus who

Es herrscht weltweite Konfusion über das Corona Virus. Von Panik wegen dem tödlichen Virus bis zur beruhigenden Verharmlosung, das Corona Virus sei eine milde Grippe, ist alles zu hören. Auch die WHO wird zitiert, und diese Zitate sind oft auch widersprüchlich und wahrscheinlich auch nicht immer ganz korrekt wiedergegeben. Wir wollen uns deshalb ansehen, was der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom, anlässlich der Pressekonferenz vom 9. März 2020 selber zur akutellen Situation zu sagen hatte.

Atemschutz und Schutzbrille tragen, da die Ansteckung über die Mund-, Nasen- und Augenschleimhäute erfolgen kann. – Mehrere Quellen aus dem Gesundheitsbereich.

Die einleitenden Bemerkungen des WHO-Generaldirektors Tedros Adhanom bei der Medienkonferenz zu COVID-19 am 9. März 2020.

„Welchen Stellenwert hat das Corona Virus?“ weiterlesen

Coronavirus und Haustiere

Kamel, Wüste und Coronaviren

Nach der Meldung von Fällen von Lungenentzündung mit unbekannter Ursache in der chinesischen Stadt Wuhan am 31. Dezember 2019 wurde am 7. Januar 2020 ein Neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) von den chinesischen Behörden als Ursache identifiziert.

Ein besonderes Risiko ist die lange Inkubationszeit von 14 Tagen. Während der Inkubationszeit weist der Patient noch keine Krankheitssymptome auf, ist aber bereits ansteckend. Dies dürfte auch der Grund für die schnelle Ausbreitung der Pandemie sein. Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infizierten verzehnfacht sich ca. alle sieben bis acht Tage.

„Coronavirus und Haustiere“ weiterlesen

Wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich?

Coronavirus Quarantäne

Wir erhalten durch unsere Mainstream-Medien höchst widersprüchliche Informationen über den Ausbruch der Coronavirus-Pandemie in China. Einerseits wird in Artikeln behauptet, das 2019-nCoV-Virus sei harmloser als die aktuelle, ziemlich heftige Grippe. Andererseits lesen und hören wir von den rigorosen Quarantänen ganzer Mega-Cities in China. Treffen die Chinesen übertiebene Massnahmen wegen einem an sich harmlosen Virus?

„Wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich?“ weiterlesen

Nachforschungen über die Bilderberg-Gruppe und über ihr Projekt der Europäischen Einigung

Bilderberg-Konferenz im Palace Hotel in Montreux

The Bilderberg Group and the project of European unification

Herkunft des Berichts

Tony Gosling, ein britischer Anti-Globalist, Rechercheur und Forscher, der eine Webseite mit den Resultaten seiner Nachforschungen über die geheime Bilderberg-Gruppe betreibt, hat auf seiner Webseite eine interessante Word- sowie pdf-Datei mit seinen wichtigsten Erkenntnissen über die Bilderberg-Gruppe veröffentlicht.

„Nachforschungen über die Bilderberg-Gruppe und über ihr Projekt der Europäischen Einigung“ weiterlesen

Die Syrien Connection des Deep State

Syrien-Connection des Deep State

Ein meist treffend kommentierender politischer Beobachter publizierte auf Twitter sinngemäss den folgenden Tweet: „Die Washington Post ergiesst sich liebevoll über al-Baghdadi, die Demokraten schweigen über Twitter, und Filmstars schreien Trump an, weil er das „Opfer“ beleidigt habe. Haben Sie es schon verstanden? Der Anführer der Kopfhackmaschine ISIS war einer von ihnen, wir haben ihn getötet, und jetzt sind sie sauer! #PanicInDC“

„Die Syrien Connection des Deep State“ weiterlesen

Kalifornien brennt, Hundertausende auf der Flucht

12. Oktober, 2019.
Letzter Update vom 13. Oktober, 2019 um 08:00.

Millionen ohne Strom. Hunderttausend Einwohner wurden angewiesen, zu evakuieren. Eine Hauptverkehrsstraße durch Los Angeles war den größten Teil des Tages gesperrt, da die Hügel darüber brannten.

Update vom 26. Oktober, 2019 um 06:00

Schon wieder fachen Winde in Los Angeles Waldbrände an und treiben sie mit ca. 30 – 70km/h vor sich her. Funken, die durch die Winde weggetragen werden, können viele Kilometer entfernt weitere Brände auslösen. Rund 18 Mio. Einwohner stehen unter „rotem Alarm“ und müssen die Situation permanent beobachten. Diese Feuer bedrohen wieder zehntausende Häuser. Der Link führt zu einem aktuellen Video von CNN.

Update vom 13. Oktober, 2019 um 08:00

Im Gebiet des Saddleridge Fire wurde die obligatorische Evakuierung aufgehoben. Günstige, kalte Winde und eine enorme Anstrengung der Feuerwehren ermöglichte es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Noch immer schwelen Brandherde, die von der Feuerwehr nun auch noch gelöscht werden.

Die verheerenden Waldbrände in der Region um Los Angeles.
„Kalifornien brennt, Hundertausende auf der Flucht“ weiterlesen