SENATOR LINDSEY GRAHAM LEHNT ES AB, OBAMA ZUR BEFRAGUNG ÜBER DIE URSPRÜNGE DER RUSSLAND-UNTERSUCHUNG VORZULADEN.

Obamagate Kongress

16. Mai 2020, Ernst Dittmar

In diesem Artikel wird die angebliche Russland-Connection von Trumps Wahlkampfteam und die Untersuchung durch Robert Mueller erklärt. Inzwischen ist klar, dass Robert Mueller keine verwertbaren Resultate produziert hatte. Ganz im Gegenteil, mangels Resultaten wurde die Geschichte rund um den damaligen Sicherheitsberater des Weissen Hauses erfunden und Michael Flynn durch Erpressung zu einem falschen Geständnis gebracht. Diese ganze Geschichte läuft nun unter dem Label „Obamagate“, weil immer offensichtlicher wird, dass Barack Obama die treibende Kraft hinter dem ganzen Skandal ist.

„SENATOR LINDSEY GRAHAM LEHNT ES AB, OBAMA ZUR BEFRAGUNG ÜBER DIE URSPRÜNGE DER RUSSLAND-UNTERSUCHUNG VORZULADEN.“ weiterlesen

Gedanken über die Handhabung der Corona Virus Pandemie durch die europäischen Regierungen und deren Umgang mit den verfassungsmässig garantierten Freiheitsrechten der Bürger.

Corona Virus, Freiheit, Quarantäne

In diesem Artikel betrachten wir die Corona Virus Pandemie aus verschiedenen Perspektiven und durch die Augen ganz unterschiedlicher Persönlichkeiten. Zu Wort kommen Daniel Vasella und Beate Bahner mit diametralen Ansichten. Wie weit können wir den Regierungen und ihren Experten trauen? Ist die weitgehende Ausserkraftsetzung der Verfassungen in ganz Europa gerechtfertigt? Wo führt das langfristig hin?

Inhalt:

Daniel Vasella im Interview mit dem Sonntags-Blick

Anwältin Beate Bahner über die Verfassungsmässigkeit der Einschränkungen der Freiheitsrechte und deren Wirksamkeit gegen die Corona Virus Pandemie

Studie des Innenministeriums zur Handhabung der Corona Virus Pandemie durch die deutsche Regierung

„Gedanken über die Handhabung der Corona Virus Pandemie durch die europäischen Regierungen und deren Umgang mit den verfassungsmässig garantierten Freiheitsrechten der Bürger.“ weiterlesen

Der grösste Gerichtsfall der Menschengeschichte

Groesster Gerichtsfall

Ich höre immer wieder, dass sich Menschen darüber beklagen, dass Q zwar grosse Ankündigungen mache, dass aber nichts geschehe. Q hängt das, was nun tatsächlich umgesetzt wird, (noch) nicht an die grosse Glocke. Alle warten darauf, dass die ganz grossen Namen fallen. Das geht in den sozialen Medien aus vielen Kommentaren hervor. Dabei merken die Leute gar nicht, wie weit diese Dinge bereits fortgeschritten sind. Da sind zum Beispiel der Rücktritt von Bill Gates aus der Firmenleitung von Microsoft oder der Abgang vom Disney-Urgestein CEO Robert Iger. Grosse, unantastbare Namen geben plötzlich ihre Postitionen grösster Macht auf. Keith Block ist als Co-CEO von Salesforce zurückgetreten und Tidjane Thiam gab die Leitung der Credit Suisse ab. Es ist gerade diese auffällige Massierung von Manager-Rücktritten, die uns hier genauer hinschauen lässt.

„Der grösste Gerichtsfall der Menschengeschichte“ weiterlesen