Die Corona-Ausgangssperre in England bewirkte 1 Million zusätzliche Alkoholiker.

Alkoholiker

Ein Artikel von Paul Joseph Watson, publiziert am 13.8.2021 in summit.news, einer US-Online-Zeitschrift.
Übersetzt von Ernst Dittmar.

Offizielle Daten zeigen, dass die Corona-Ausgangssperre in England dazu geführt hatte, dass seit Beginn der Pandemie 1 Million Menschen zusätzlich alkoholabhängig geworden sind.

Vor Beginn der Pandemie gab es laut Regierungsumfragen etwa 1,5 Millionen Alkoholiker im Land, d. h. Menschen, die jede Woche mindestens 50 Einheiten tranken.

«Die Corona-Ausgangssperre in England bewirkte 1 Million zusätzliche Alkoholiker.» weiterlesen

Die COVID-19-Impfungen schlagen alle anderen Impfungen in Sachen unerwünschter Nebenwirkungen!

Corona-Impfung Nebenwirkungen

COVID-19-Impfungen und Datenbasis

Noch nie wurden Impfungen freigegeben, die so viele unerwünschte Nebenwirkungen erzeugen, wie die COVID-19-Impfungen.

Die folgenden Bilder zeigen die entsprechenden Statistiken der VigiAccess™-Datenbank der WHO, in der alle gemeldeten Nebenwirkungen von Medikamenten aufgeführt sind.

COVID-19-Impfungen

Innerhalb von 5 Monaten

«Die COVID-19-Impfungen schlagen alle anderen Impfungen in Sachen unerwünschter Nebenwirkungen!» weiterlesen

Hilft die mRNA Impfung gegen das Coronavirus?

mRNA Impfung gegen das Coronavirus

Warum die mRNA Impfung die bevorzugte Lösung im Kampf gegen das Coronavirus ist.

Zwei sich widersprechende Meinungen zum Coronavirus und zur mRNA Impfung.

In diesem Artikel zeigen wir auf, wie drei Fachleute den Einsatz von mRNA Impfstoffen beurteilen. Während Prof. Dr. med. Fred Zepp die offizielle Haltung verkörpert, zeigt Dr. Thomas Binder die Schwachpunkte der gesamten Wissenschaft rund um das Coronavirus und auch der mRNA-Impfung auf.

«Hilft die mRNA Impfung gegen das Coronavirus?» weiterlesen

COVID-Impfschäden und ihr wahres Ausmass

COVID-Impfschäden tauchen immer wieder in Einzelmeldungen in den sozialen Medien und in den Massenmedien auf. Zudem streiten die Behörden regelmässig einen Zusammenhang der Todesfälle mit der COVID-Impfung ab. Aber wie sieht die Situation in Wirklichkeit aus? Wie gefährlich sind die COVID-Impfstoffe tatsächlich? Und müssen wir ein Impf-Obligatorium befürchten?

«COVID-Impfschäden und ihr wahres Ausmass» weiterlesen

Bill Gates finanziert viele unabhängige Forschungsprojekte, die zueinander in Konkurrenz stehen, um so schnell wie möglich einen Impfstoff gegen die COVID-19 Krankheit verfügbar zu haben.

Bill Gates mRNA Impfstoff Covid-19

Bill Gates arbeitet zurzeit intensiv daran, einen Impfstoff gegen die COVID-19-Krankheit zu finden. Er ist persönlich der Meinung, dass so ein Impfstoff sehr rasch gefunden werden müsse, da erst nach einer breiten Impfung der Bevölkerung wieder zur Normalität zurückgekehrt werden könne. Er scheut denn auch keine Kosten und treibt über Hundert Projekte parallel vorwärts. In diesem Blogbeitrag schauen wir uns die Rahmenbedingungen an, die Bill Gates für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das SARS-CoV-2 Virus vorgibt. Dank einer guten Zusammenarbeit zwischen Bill Gates und der WHO (Welt Gesundheits Organisation) ist damit zu rechnen, dass so ein Impfstoff nur einer kurzen Prüfung bedarf, um zugelassen zu werden. Es ist deshalb mit einer sehr schnellen Entwicklungszeit von nur ca. 18 Monaten zu rechnen, und nicht mit rund fünf Jahren, wie normal üblich.

Als Quelle stützen wir uns auf Ersthandinformationen in den «Gates Notes», dem Blog von Bill Gates.

«Bill Gates finanziert viele unabhängige Forschungsprojekte, die zueinander in Konkurrenz stehen, um so schnell wie möglich einen Impfstoff gegen die COVID-19 Krankheit verfügbar zu haben.» weiterlesen

Systembiologe Shiva Ayyadurai über die COVID-19 Krankheit und zukünftige Pandemien

Big Pharma Coronavirus Gesundheitswesen

Der Systembiologe Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology. Er sucht Verbindungen zwischen einzelnen Spezialgebieten und zeigt so systemische Beeinflussungen und Rückkoppelungen auf. Aus seinem Video geht hervor, wie wir mit der COVID-19-Krankheit und mit zukünftigen Pandemien besser umgehen können.

«Systembiologe Shiva Ayyadurai über die COVID-19 Krankheit und zukünftige Pandemien» weiterlesen

Die Auswirkungen des SARS-Cov-2 Virus auf die einzelnen Organe eines infizierten Menschen mit schwerem Krankheitsverlauf

Auswirkungen des SARS-Cov-2 Virus auf die einzelnen Organe

In schweren Fällen landet SARS-CoV-2 in der Lunge und kann dort verheerende Schäden anrichten. Aber das Virus, oder die Reaktion des Körpers darauf, können auch viele andere Organe beeinträchtigen. Wissenschaftler fangen gerade erst an, Umfang und Art dieser Schädigungen zu untersuchen.

«Die Auswirkungen des SARS-Cov-2 Virus auf die einzelnen Organe eines infizierten Menschen mit schwerem Krankheitsverlauf» weiterlesen