SENATOR LINDSEY GRAHAM LEHNT ES AB, OBAMA ZUR BEFRAGUNG ÜBER DIE URSPRÜNGE DER RUSSLAND-UNTERSUCHUNG VORZULADEN.

Obamagate Kongress

16. Mai 2020, Ernst Dittmar

In diesem Artikel wird die angebliche Russland-Connection von Trumps Wahlkampfteam und die Untersuchung durch Robert Mueller erklärt. Inzwischen ist klar, dass Robert Mueller keine verwertbaren Resultate produziert hatte. Ganz im Gegenteil, mangels Resultaten wurde die Geschichte rund um den damaligen Sicherheitsberater des Weissen Hauses erfunden und Michael Flynn durch Erpressung zu einem falschen Geständnis gebracht. Diese ganze Geschichte läuft nun unter dem Label „Obamagate“, weil immer offensichtlicher wird, dass Barack Obama die treibende Kraft hinter dem ganzen Skandal ist.

„SENATOR LINDSEY GRAHAM LEHNT ES AB, OBAMA ZUR BEFRAGUNG ÜBER DIE URSPRÜNGE DER RUSSLAND-UNTERSUCHUNG VORZULADEN.“ weiterlesen