SPAZIERGANG ODER CORONA-DEMONSTRATION?

Spaziergang gegen die Corona-Massnahmen.

Link zum zweiten Teil:
Ist es überhaupt sinnvoll, sich diesen Corona-Protesten anzuschliessen?

Altstadt-Spaziergang oder Corona-Demonstration?

Es gab keinen Organisator dieses Spaziergangs, es waren einfach ein paar Freunde, die sich die Altstadt von Zürich ansehen wollten und sich privat verabredet hatten.

Polizei-Willkür rund um die sinnlosen Corona-Massnahmen.

Die Polizei behandelte diese Spaziergänger jedoch willkürlich wie die Teilnehmer einer Corona-Demonstration. Die privaten Spaziergänger hielten den notwendigen Abstand ein und wollten sich die Zürcher Altstadt unter Einhaltung der Corona-Regeln in kleinen Gruppen von drei bis fünf Personen ansehen. Sie trugen keine Masken, weil das an der frischen Luft im Freien in so kleinen Gruppen auch nicht verlangt wird und nicht notwendig ist.

«SPAZIERGANG ODER CORONA-DEMONSTRATION?» weiterlesen