Suchen

Mit was für Methoden wollen die Eliten der Neuen Weltordnung das Ziel von weniger als 500 Millionen Menschen auf dieser Erde hinbekommen?

Eine Pandemie könnte sich als sehr effiziente Methode der Bevölkerungsreduktion erweisen.

Das Ziel, weniger als 500 Millionen Menschen auf der Erde zu haben, war in den Granitplatten der inzwischen zerstörten Georgia Guidestones eingraviert. Ein grosser Teil der Bevölkerungsreduktion wird möglicherweise durch eine Pandemie herbeigeführt werden. In geheimen Virenlabors werden hochansteckende und tödliche Viren entwickelt, gegen die es kein Gegenmittel gibt. Jene Pandemien sollen einen grossen Teil der Menschheit dahinraffen. Pandemien lassen sich allerdings nicht so leicht kontrollieren und können deshalb auch auf die dunklen Eliten übergreifen.  
Was ist tödlicher? Das Virus oder der Impfstoff?

Besser kontrollieren liesse sich allerdings eine tödliche "Impfung".

  
Ähnlich wie Rattengift müsste auch diese tödliche Spritze eine massiv verzögerte Wirkung aufweisen. Denn wer würde sich noch impfen lassen, wenn die Geimpften kurz nach Erhalt der Spritze wegsterben würden? 

Vermutlich werden die Geimpften noch ungefähr fünf Jahre zu leben haben, bevor sie in Massen sterben werden. Die zunehmende Übersterblichkeit in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz geht zeitlich mit der provisorischen Zulassung der COVID-19 mRNA-Impfstoffe einher. In der Schweiz ist die Übersterblichkeit so beunruhigend, dass Nationalrat Andreas Gaffner im Namen der Fraktion der Schweizerischen Volkspartei und der  Eidgenössisch-Demokratische Union am 22. September 2022 eine Motion eingereicht hatte, Die Motion verlangt, dass die rekordhohe Übersterblichkeit aufgeklärt werden muss. Dazu soll eine ausserparlamentarische Untersuchungskommission (APUK) eingesetzt werden. 

Speziell gegen die weisse Rasse richtet sich der geplante Krieg USA plus NATO gegen Russland in Europa.   

     
Es ist offensichtlich, dass die Administration Joe Biden auf so einen Krieg hinarbeitet. Die massive Aufrüstung der NATO mit Waffen, die für einen Angriffskrieg geeignet sind, sprechen eine deutliche Sprache. Die Auflösung der NATO, um den Frieden zu bewahren, ist sicher eines der dringendsten Anliegen aller friedfertigen Bürger.   
Der Mensch kann die DNA verändern. Verbessert er die DNA damit auch?

In Zukunft bestimmt die Behörde für Zucht und Tauglichkeit auf Grund der DNA, wer mit wem Kinder zeugen darf.   

Durch solche Zuchtprogramme sollen stärkere, gesündere und leistungsfähigere Menschen herangezüchtet werden. Alles orientiert sich am kommerziellen Nutzen für die Eliten. Und natürlich wird so auch die Zahl der Menschen auf dieser Erde unter 500 Millionen gehalten. Wir gewöhnlichen Menschen werden durch diese dunklen Eliten ähnlich wie Tiere gehalten werden.  
Der Gesellschaftsstatus entscheidet über die Qualität der Behandlung, die ein Patient erhält.

Je nach Nutzen für die Gesellschaft erhalten Menschen unterschiedlichen Zugang zum Gesundheitswesen.   

                    
Je nach Gesellschaftsstatus werden die Menschen nicht mehr so oft das Gesundheitswesen in Anspruch nehmen können. Bis zu einem gewissen Grad werden bereits heute allgemein versicherte und Privatpatienten nach anderen Gesichtspunkten behandelt.